информация на русском яэыке

  • Startseite

    Willkommen beim Dan-Hochzeits-Service (DHS) !

    Willkommen sind hier alle Paare, die eine schnelle und unkomplizierte Hochzeit, wie man sie im Königreich Dänemark vollziehen kann, einer Trauung in Deutschland mit extremem Behörden- und Papierkrieg vorziehen.
    Dabei ist es völlig egal, ob Sie aus Deutschland kommen oder ob Sie binationale Paare sind – ungeachtet einer sexuellen Ausrichtung !

    Sofern Sie im Besitz aller erforderlichen Original-Dokumente sind, können sie sogar wählen, ob Sie bspw. nur eine Übernachtung, entweder auf einer kleinen Insel oder auch auf dem Festland, wie z.B. in Kopenhagen, oder ob Sie drei Übernachtungen, im Zusammenhang mit Ihrer Trauung, in Kauf nehmen wollen.

    Auf den folgenden Seiten erhalten Sie in Kurzform alle notwendigen Informationen, die Sie benötigen, um uns mit einer Termin-Vermittlung für Ihre Hochzeit in Dänemark zu beauftragen.

  • Dokumente

    Nachfolgende Dokumente müssen Sie uns zusenden:

    Personalausweis und/oder Reisepass
    Geburtsurkunde (sofern vorhanden)
    Gültiges Visum / gültiger Aufenthaltstatus (für ausländischen Partner)
    Ledigkeits- bzw. Aufenthaltsbescheinigung
    Wohnsitznachweis (für ausländischen Partner)
    Scheidungsurteil mit Rechtskraftvermerk bzw. Sterbeurkunde (sofern zutreffend)

    Ausländische Ledigkeitsbescheinigungen, Scheidungsurteile sowie Sterbeurkunden (außerhalb des EU-Raumes) müssen grundsätzlich im jeweiligen Heimatland legalisiert werden !!!

    Es gibt zwei Arten von Legalisierungen. Bei den Staaten, die dem Haager Abkommen beigetreten sind, müssen die Urkunden vom jeweiligen Außenministerium mit einem Apostillen-Stempel versehen werden.
    Bei allen anderen Staaten muss eine dreiteilige Legalisierung vorgenommen werden.
    Die erste Legalisierung muss vom jeweiligen Justiz- oder Innenministerium, die Zweite vom jeweiligen Außenministerium und die dritte Legalisierung von der zuständigen dänischen Botschaft bzw. vom dänischen Konsulat vollzogen werden !!!
    Einen Überblick aller weltweiten dänischen Botschaften und Konsulate finden Sie hier !

    Zudem müssen Sie uns parallel zu den Dokumenten die "Sachbe- arbeitungsgebühr" für das dänische Standesamt in Höhe von 70,00 EUR (500,00 DKR) überweisen ! Mehr darüber lesen Sie weiter unten.....

    Alle Dokumente, die nicht in deutscher, dänischer oder englischer Sprache sind, müssen in eine der Sprachen übersetzt und eventuell auch legalisiert werden !

    Asylbewerber und Personen, die sich mit "Duldung" in Deutschland aufhalten, haben leider keine Chance in Dänemark zu heiraten !

    Downloadbereich

    Hier haben Sie nun die Möglichkeit, sich alle für die Eheschließung benötigten Formulare herunterzuladen. Füllen Sie diese bitte ausschließlich an Ihrem PC aus und senden Sie sie, von beiden Partnern unterschrieben, an unsere Postanschrift, oder eMail-Adresse.
    (Sollte es Probleme mit dem Herunterladen geben, so rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie uns eine eMail, wir senden Ihnen die Formulare dann per eMail oder Post zu !)

    Auftrags-Formular(PDF 2,5 Mb)

    Ehe-Erklärung deutsch(PDF 81 Kb)

    Ehe-Erklärung englisch(PDF 80 Kb)

    Achtung – NEU !

    Da inzwischen (seit 01.11.2014) alle Standesämter in Dänemark, mit denen wir zusammen arbeiten, ihre Standesamt-/Prüfungsgebühr (Sachbear- beitungsgebühr) ausschließlich im Voraus überwiesen haben möchten, bevor überhaupt mit einer Sachbearbeitung der eingereichten Dokumente begonnen wird, müssen Sie uns parallel mit dem Zusenden Ihrer Dokumente die 70,00 EUR "Sachbearbeitungsgebühr" für das dänische Standesamt überweisen !!!
    Anders ausgedrückt, wir müssen die 70,00 EUR "Sachbearbeitungs- gebühr" erst an das entsprechende dänische Standesamt überweisen, bevor wir die Dokumente an das Standesamt weiter leiten und einen Hochzeits-Termin erwirken können !!!

  • Dienstleistungen

    Nachfolgende Dienstleistungen bieten wir Ihnen an:

    Ausführliche Beratung mit der Vermittlung aller notwendigen Informationen über alle beizubringende Unterlagen/Dokumente entsprechend Ihrer persönlichen Situation.....
    Prüfung aller uns geschickten Unterlagen/Dokumente auf Vollständigkeit und Richtigkeit, Weiterleitung der Unterlagen/ Dokumente an das zuständige dänische Standesamt.....
    Vermittlung und Buchung Ihres Hochzeits-Termins.
    Als zusätzliche kostenlose Dienstleistung übernehmen wir, sofern gewünscht, die Reservierung einer Unterkunft, in der Gemeinde, in der Sie getraut werden.....
    Zur Verfügungstellung unseres Informationsblattes für das junge Brautpaar zum Thema: "Nach der Hochzeit – und nun ?", mit entsprechenden Informationen wie z.B. über nun notwendige Ämtergänge, Versicherungsabschlüsse usw.....
    Neu im Angebot haben wir exclusive Schmuck-Urkunden, die wir Ihnen als Ihre persönliche Ehe-Schmuck-Urkunde ausstellen lassen können ! Mehr darüber im anschließenden Beitrag !

    Für die An- und Abreise, für Fährüberfahrten und für die Beschaffung von Dolmetschern sind grundsätzlich die Paare selbst zuständig und verantwortlich. – Auf Nachfrage sind wir aber gern bereit, auch hierbei behilflich zu sein.

    ! NEU !  Ihre ganz persönliche Ehe-Schmuck-Urkunde

    Wenn Sie es wünschen, können wir Ihnen, zu Ihren amtlichen Ehe-Urkunden, Ihre ganz persönliche Ehe-Schmuck-Urkunde(n) ausstellen lassen !
    Wie so eine Schmuck-Urkunde aussehen kann, sehen Sie an der nebenstehenden Abbildung.  Über nachfolgenden Link gelangen Sie direkt zur Website der Urkunden-Manufaktur, wo Sie sich, bei Bedarf, aus über 260 verschiedenen Layout-Vorlagen Ihre ganz persönliche Vorlage für Ihre Schmuck-Urkunde aussuchen können.
    Sie dürfen den Text, der auf der Urkunde stehen soll, auch gern selbst kreieren !
    Für nur 50,00 EUR/Schmuck-Urkunde erhalten Sie ein wunderschönes und einzigartiges Exemplar einer Ehe-Urkunde !

    Anmerkung:
    Diese Ehe-Schmuck-Urkunden ersetzen keinesfalls die in Dänemark amtlich ausgestellten Ehe-Urkunden !!!

  • Preise

    Preise für unsere Dienstleistungen:

      50,00 EUR – DokumentenService (ohne Hochzeits-Termin-Vermittlung)
    150,00 EUR – Termin für Standard-Hochzeit (für ledige Paare, Termine ab 15 Tage und später)
    250,00 EUR – Termin innerhalb von 08 bis 14 Tage (für ledige Paare)
    350,00 EUR – Termin innerhalb von 03 bis 07 Tage (für ledige Paare)
    + 20,00 EUR – Zuschlag je zu bearbeitender Scheidungs-/ Sterbeurkunde
    + 50,00 EUR – Ausstellung von Ehe-Schmuck-Urkunden (je Stück)

    Termine für Standard-Hochzeiten sollten mindestens 15 Tage, besser aber 4 Wochen oder später nach Dokumenteneinreichung angesetzt werden.

    Unsere komplette Preisliste können Sie auf unserer ausführlichen Website www.heiraten-in-daenemark.org einsehen.   Dort sind auch unsere umfang- reichen Dienstleistungen wesentlich ausführlicher beschrieben !


  • Impressum

    Impressum, im Sinne der §§ 5 TMG und 55 RStV.....

    Dan-Hochzeits-Service (DHS)
      Inhaber:  Dieter Masche, Im Hagen 10/1, D-75417 Mühlacker-Lomersheim
      Telefon:  07041.949 93 87   (0049.7041.949 93 87)
      eMail:  dhs@dima-tec.de
      Steuer-Nr.:  48289/39750
      USt-IdNr.:  DE 170 287 983
      Redaktionelle Verantwortung:  Dieter Masche

    Als PDF-Dateien finden Sie nachfolgend unsere AGB und den Haftungsaus- schluss


Copyright © Dan-Hochzeits-Service All Rights Reserved dim@-tecSERVICES 2005 bis 2016   |   Design by www.dima-tec.de

Dan-Hochzeits-Service (DHS)   |   Dieter Masche   |   Im Hagen 10-1   |   D-75417 Mühlacker - Lomersheim
eMail: dhs@dima-tec.de   |   Telefon: 07041.949 93 87   (0049.7041.949 93 87)